Willkommen im Pressebereich

Bernhard Taubenberger
Leiter Kommunikation & Marketing

Schörghuber Stiftung & Co. Holding KG
Denninger Straße 165
81925 München

Telefon +49 89 9238-543
Telefax +49 89 9238-603
E-Mail be.taubenberger@sug-munich.com

Hier finden Sie Pressemitteilungen, Bildmaterial sowie Publikationen der Schörghuber Unternehmensgruppe.

Pressemitteilungen

2018
08.02.2018
Dr. Jörg Lehmann wird neuer Technik-Geschäftsführer der Paulaner Brauerei Gruppe

Der bisherige Vorstand Technik der Kulmbacher Brauerei AG, Dr. Jörg Lehmann, wird Nachfolger von Dr. Stefan Lustig, der seinen Geschäftsführervertrag im Einvernehmen mit den Gesellschaftern nicht verlängert und das Unternehmen verlässt.

2017
21.07.2017
Die Schörghuber Unternehmensgruppe zieht eine positive Bilanz für das Geschäftsjahr 2016

Das Geschäftsfeld Bauen & Immobilien war im vergangenen Jahr erneut der Wachstumstreiber des Münchner Familienunternehmens. Bei verhaltener Entwicklung im Inland verbuchte der Getränkebereich einen neuen Absatzrekord auf seinen internationalen Märkten. Stabil blieb die Aufwärtsentwicklung im Unternehmensbereich Hotel. Und: Für das Geschäftsfeld Seafood zeichnet sich nach verlustreichen Jahren dank signifikant verbesserter Zahlen eine Trendwende ab.

04.07.2017
Verschmelzung von Paulaner Brauerei und BHI vollzogen

Die im Februar angekündigte Vereinfachung der gesellschaftsrechtlichen Strukturen der Brau Holding International GmbH & Co. KGaA (BHI) wurde jetzt umgesetzt.

13.06.2017
Christoph Michl wird CEO der Arabella Hospitality

Der CFO der Schörghuber Unternehmensgruppe übernimmt als Nachfolger von Reinhold Weise zum 1. Juli 2017 in Personalunion die Führung des Unternehmensbereiches Hotel.

10.02.2017
Die Brau Holding International wird zur Paulaner Brauerei Gruppe

Die Brau Holding International GmbH & Co. KGaA (BHI) vereinfacht ihre gesellschaftsrechtlichen Strukturen. Die süddeutsche Brauereigruppe will mit einfacheren Entscheidungswegen die Voraussetzungen schaffen, um noch schneller und effizienter auf Marktanforderungen reagieren zu können.

2016
16.11.2016
BHI beteiligt sich an Handelsplattform Team Beverage

Die Süddeutsche Getränkedistribution GmbH beteiligt sich ab dem 01.01.2017 mit zehn Prozent an der Team Beverage AG. Damit ist die neu gegründete Tochter der Brau Holding International GmbH & Co. KG (BHI) der erste Partner der Anfang dieses Jahres gegründeten Handelsplattform.

11.06.2016
Bauen und Brauen bleiben die Wachstumstreiber der Schörghuber Unternehmensgruppe

Die Geschäftsfelder Bauen & Immobilien sowie Getränke zeichnen 2015 erneut für den Gesamterfolg des Münchner Unternehmensverbundes verantwortlich. Auch der Unternehmensbereich Hotel entwickelt sich weiter positiv, während das Geschäftsfeld Seafood deutliche Verluste vermeldet.

23.05.2016
Sebastian Strobl folgt Dr. Stefan Schmale als kaufmännischer Geschäftsführer der Paulaner Brauerei

Die Brau Holding International, das Joint-Venture-Unternehmen von Heineken und Schörghuber Unternehmensgruppe, hat ihren bisherigen Manager Control & Accounting zum Nachfolger von Dr. Stefan Schmale berufen. Dieser scheidet infolge grundsätzlich unterschiedlicher Auffassungen über die Führung des Unternehmens aus der Paulaner Brauerei aus.

2015
15.06.2015
Die Schörghuber Unternehmensgruppe fokussiert ihre Strategie im Bereich Bauen & Immobilien und steigert ihr Gesamtergebnis

Das Jubiläumsjahr 2014 bescherte dem Münchner Familienunternehmen und seinen rund 6.500 Mitarbeitern eine erfreuliche Bilanz.

2014
11.06.2014
Rückkehr der Lachszucht in die Gewinnzone stützt Wachstumskurs der Schörghuber Unternehmensgruppe

Mit stabilen Ergebnissen in den Geschäftsfeldern Bauen & Immobilien und Getränke sowie einer deutlichen Verbesserung des Ergebnisses im Bereich Seafood setzt die Schörghuber Unternehmensgruppe den klaren Kurs der vergangenen Jahre fort.

11.06.2014
Die Schörghuber Unternehmensgruppe ordnet ihr gesellschaftliches Engagement neu

Das Münchner Familienunternehmen beendet sein Engagement im Haus der Kunst und verstärkt im Gegenzug seine sozialen Aktivitäten spürbar: Durch eine Zustiftung von 500.000 Euro im kommenden Jahr soll die Josef Schörghuber-Stiftung für Münchner in die Lage versetzt werden, Ferien- und Erholungsmaß-nahmen künftig nicht nur für Kinder, sondern für ganze Familien zu finanzieren.

18.03.2014
Christoph Michl komplettiert den Vorstand der Schörghuber Unternehmensgruppe

Der Stiftungsrat der Schörghuber Unternehmensgruppe beruft Christoph Michl mit sofortiger Wirkung zum ordentlichen Mitglied des Vorstandes.

2013
26.06.2013
Bauen und Brauen auch 2012 Wachstumstreiber der Schörghuber Unternehmensgruppe

Mit Investitionen in den Unternehmensbereichen Hotel und Seafood stärkt das Münchner Familienunternehmen darüber hinaus sein nachhaltiges Wachstum.

29.04.2013
Die Schörghuber Unternehmensgruppe übernimmt das Lachssegment von Congelados Pacífico

Das Lachsgeschäft von Congelados Pacífico wird im Verbund der Gruppe zukünftig von der operativen Gesellschaft des Unternehmensbereichs Seafood, Ventisqueros, geführt. Diese rückt damit zu den großen Marktteilnehmern der chilenischen Lachsindustrie auf.

2012
24.09.2012
Christoph Michl wird Mitglied des Holdingvorstandes

Einvernehmlich hat der Stiftungsrat den Geschäftsführer der Schörghuber Corporate Finance GmbH und Leiter Beteiligungsmanagement der Schörghuber Stiftung & Co. Holding KG als stellvertretendes Mitglied in den Vorstand der Josef Schörghuber Stiftung, der Dachgesellschaft der Unternehmensgruppe, berufen.

27.06.2012
Schörghuber Unternehmensgruppe erneut mit Gewinnsprung

Das Münchner Familienunternehmen investiert auf allen Geschäftsfeldern, kann seinen Gewinn – wie schon im Vorjahr – deutlich steigern und veröffentlicht im 59. Jahr seines Bestehens erstmals einen Geschäftsbericht.

2011
13.09.2011
Seafood ergänzt als vierter Unternehmensbereich die Geschäftsfelder der Schörghuber Unternehmensgruppe

Die in der Productos del Mar Ventisqueros S.A. zusammengefasste Lachszucht und -verarbeitung in Chile wurde zum 1. Juli 2011 aus dem privaten Firmenbereich der Familie Schörghuber – zu dem unter anderem auch die Bavaria Parkgaragen oder die Alpenbahnen Spitzingsee, die Brauneck Bergbahn und die Wallbergbahn im Oberland zählen – in die Schörghuber Unternehmensgruppe überführt.

09.06.2011
Schörghuber Unternehmensgruppe steigert Ergebnis 2010 deutlich

Das Münchner Familienunternehmen blickt bei der Vorstellung seiner Konzernbilanz für 2010 auf eines der erfolgreichsten Jahre seiner jüngeren Geschichte zurück.

2010
31.08.2010
Schörghuber Unternehmensgruppe beendet Hotelaktivitäten in Südafrika

Die südafrikanische Hospitality Property Fund Ltd. übernimmt das The Westin Grand Cape Town und das Arabella Western Cape Hotel & Spa, a Luxury Collection Hotel, sowie das dazugehörige Arabella Golf Estate.

25.08.2010
Schörghuber Unternehmensgruppe liegt voll auf Kurs

Ein Jahr nach Komplettierung des neuen Vorstandsteams zieht die Schörghuber Unternehmensgruppe eine erste – durchweg positive – Bilanz.

25.08.2010
Die Schörghuber Unternehmensgruppe ändert ihre Hotelstrategie

Die Schörghuber Unternehmensgruppe will sich zukünftig auf eigene Hotelimmobilien fokussieren, intensiviert die Zusammenarbeit mit Starwood Hotels & Resorts und beruft eine neue Geschäftsführung für die Arabella Hospitality Group.

2009
05.06.2009
Roland Tobias übernimmt Führung der Brau Holding International

Roland Tobias wird CEO der Brau Holding International und bildet zukünftig als Sprecher der Geschäftsführung gemeinsam mit CFO Hans P. van Zon die Geschäftsführung der Joint Venture-Gesellschaft von Heineken und der Schörghuber Unternehmensgruppe. Zugleich komplettiert er den Vorstand der Schörghuber Unternehmensgruppe.

27.03.2009
Veränderung im Vorstand der Schörghuber Stiftung & Co. Holding KG

Nach acht Jahren Tätigkeit für die Schörghuber Unternehmensgruppe hat Hans-Peter Hoh, Mitglied des Vorstandes der Schörghuber Stiftung & Co. Holding KG und Vorsitzender der Geschäftsführung (CEO) der Brau Holding International GmbH & Co. KGaA, auf eigenen Wunsch hin seine Ämter zum 31. März 2009 niedergelegt, um sich neuen Aufgaben zu widmen. Der Dienstvertrag wurde im gegenseitigen Einvernehmen aufgehoben.

09.03.2009
Alexandra Schörghuber komplettiert Stiftungsrat und Vorstand

Dr. Jobst Kayser-Eichberg, Bernd Knobloch, Volker Kronseder, Albert Niggli und Robert Salzl sind die weiteren Mitglieder des Stiftungsrates der Josef Schörghuber Stiftung, der sich unter dem Vorsitz von Alexandra Schörghuber in Kürze konstituieren wird. Zudem ist zwischenzeitlich die Nachfolge von Stefan Schörghuber an der Spitze des Hotelbereiches der Gruppe geregelt: Wolfgang M.Neumann führt ab dem 15. April die Arabella Hospitality Group.

alle anzeigen